Holzwurmbekämpfung

Natürlich gibt es auch Biomittel bzw. Hausmittel um den Holzwurm aus dem Holz zu locken.

Hier haben wir unser Top 3 der Bio und Hausmittel zur Holzwurmbekämpfung:

  1. Wir empfehlen Eicheln, diese sind ein sauberes Lockmittel und lockt fast jeden Holzwurm aus dem Holz. Im Anschluss kann der Wurm in der freien Natur ausgesetzt werden. Um auf Nummer sicher zu gehen sollten mehrmals Eicheln ausgelegt werden, damit auch alle Holzwürmer den Weg per Eicheln in die freie Natur finden.
  2. Ebenfalls lieben die Holzwürmer wenn das Holz feucht ist, hier liegt es nahe das Holz zu trocknen. Bei kleinen Gegenstände wie Holzfiguren ist es mögliche diese im Backofen auf über 50°C für mindesten 1h aufzuheizen. Jedoch sollte man wegen der Brandgefahr im Raum bleiben, damit es nicht zum unerwünschten Feuerwehreinsatz kommt.
  3. Alternativ kann man Salmiakgeist „Ammoniaklösung“ zu Hilfe nehmen, hierfür empfehlen wir eine Schale in das vom Holzwurm befallende Möbelstück zu stellen und dieses dann mit Folie Luftdicht zu verpacken. So können sich die Salmiakgeist Dämpfe ausbreiten, welche dazu führen das die Holzwürmer absterben. Jedoch besteht bei manchen Holzarten die Gefahr das zur farblichen Veränderung kommt.
4.6 von 5 Sternen (77 Bewertungen)
4.9 von 5 Sternen (15 Bewertungen)